ein Klang-Raum, in dem der Klang die Wirkung der Worte auf eine besondere Art und Weise interpretiert und die Pausen als Inseln der Stille erleben lässt

Wir leben in einer Zeit, in der wir permanenten Geräuschen ausgesetzt sind, in der die tägliche Lärmbelastung immer größer wird
und in der es fast unmöglich scheint, einen Ort zu finden, an dem Stille wirklich erlebt werden kann.

Die meisten Menschen denken entweder an Klang ODER an Stille. Doch erst durch den Klang können wir die Stille bewusst wahrnehmen.

„Die Stille zwischen den Noten ist genauso wichtig
wie die Noten selbst.“
W. A. Mozart

Musik, Klang berĂĽhrt, begleitet uns durch schwere Zeiten, kann aufbauen oder sorgt fĂĽr Stimmung, kann beruhigen und heilen.

Ich lade dich ein zu einem außergewöhnlich intensiven Klang-Erlebnis.
Erlebe mit Gedichten, literarischen Kurztexten und den Klängen von Klangschalen, Gongs, Sansula, Shanty, Trommel und weiteren Naturtoninstrumenten
nicht nur den Klang, sondern auch die Stille.

Ich gestalte einen Klang-Raum, in dem der Klang die Wirkung der Worte verstärkt, erweitert, vertieft, sie auf eine besondere Art und Weise interpretiert
und die Pausen als Inseln der Stille erleben lässt.

Eine besonders intensive Wirkung erzeugen dabei die Schwingungen und Resonanzen. Der Klang von Klangschalen und Gongs hat ein obertonreiches und harmonisches Frequenzspektrum und klingt besonders lange nach. So regen uns diese Klänge durch das lang anhaltende Ausschwingen zum Lauschen an, welches zu einer bewussteren Präsenz in der Stille am Ende jedes Klanges führt.

Die Klangwellen breiten sich im ganzen Raum aus und werden auch durch den Körper aufgenommen.

Die NatĂĽrlichkeit, mit der der Klang im Raum erklingt, bewirkt das Selbstempfinden im akustischen Raum und eine Weitung des Bewusstseinsraumes
und damit ein befreiendes Erleben.

Dein Herz wird ruhig und dein Geist klar.

Das Klangerlebnis ermöglicht dir so ein tiefes Loslassen, lässt dich in eine tiefe Entspannung kommen. Anspannungen können sich lösen, Alltagssorgen und Stress spielen jetzt keine Rolle mehr, du darfst das Wesentliche – Klänge, Worte und Stille – genieĂźen und einfach mal durchatmen, zur Ruhe kommen, neue Kraft tanken.

Die Stille nach einem Klangerleben ist genauso wichtig wie die Klänge selbst. So gehört die Nachruhezeit untrennbar zum Klangerlebnis dazu.
Dies ermöglicht eine kurze Regeneration, mentale Frische, verbunden mit einer Neutralisierung der gedanklichen Sphäre.

Lass dich verzaubern von der Poesie der Worte, den Klängen und der Stille.

 

An (fast) jedem zweiten Freitag im Monat

10.02. / 10.03. / 14.04. / 05.05. / 09.06. / 08.09. / 20.10. / 10.11. / 15.12.

17.00 – 18.00 Uhr
Einlass ab 16.50 Uhr

Ablauf: Ankommen – Poesieđź’šKlang🎶Stille-Raum – Abschluss und Nachwirken bei Tee

Einzeltermin 35 €, 3er Klangerlebnis-Abo 99 €

10 % dieser Herzensgaben wandern in mein Spendenglas und kommen einem guten Zweck/einer Organisation zugute ❤️

 

Das Klangerlebnis findet ab 2 bis 4 Teilnehmern im HerzKlangRaum, ElsterstraĂźe 174 a, 14612 Falkensee, ab 5 bis 12 Teilnehmern im TRYAMBAKAM, Bahnhofstr. 6-8, 14612 Falkensee statt.

Anmeldung: bitte an kontakt@qigong-und-klang.de mit Angabe deines Namens und deiner Anschrift. Du erhältst eine Rechnung. Mit Überweisung des Betrages ist dein Platz gesichert.

Mitzubringen: WohlfĂĽhl-Kleidung, kleines Kopfkissen, Trinkflasche. Yogamatten und Decken sind vorhanden.
Du kannst dir aber gerne auch deine eigene Matte und kuschelige Decke mitbringen.